23Feb/18

In stiller Trauer

Wir trauern um unser Mitglied Christine Voigt

Sie verstarb am 22.02.2018 im Alter von 83 Jahren nach langer und schwerer Krankheit.

Christine Voigt war Fördermitglied im Spielmannszug 1902 Rheinbach e.V.
Wir erinnern uns gerne an die vielen gemeinsamen Kontakte und Erlebnisse, insbesondere mit unseren Powerfrauen zu den Karnevalssitzungen „Grün Blau Jeck“.

Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und natürlich bei ihrem Mann Heinz Voigt.
Ihnen allen sei unser Mitgefühl gewiss.Wir werden Christine stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier wird gehalten am Dienstag, den 06. März 2018 um 13.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin, anschließende Beisetzung auf dem Friedhof St. Martin. Um Teilnahme in Unifom, mit blauer Winterjacke, wird gebeten.

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden, er lässt eine leuchtende Spur zurück.
(Thomas Carylle)

Print Friendly, PDF & Email
22Feb/18

Weiter geht`s

Heute beginnen die Proben beim Spielmannszug Rheinbach leider noch nicht. Die Grippewelle macht uns zu schaffen.
Bis Anfang Juli wird unser Verein ab nächster Woche einige kleine Veränderungen ausprobieren und für sich bewerten. Wir wollen keinen Versuch ungenutzt lassen, unsere Ausbildungsmethoden zu prüfen und anzupassen. Versuche müssen nicht immer positiv enden, also ist das Ergebnis offen. Lasst es uns einfach mal für drei Monate versuchen.

Wir wünschen allen Mitgliedern die nach den Karnevalstagen von der Grippe eingefangen wurden, sowie allen anderen die zur Zeit nicht fit sind und somit nicht an den Proben teilnehmen können, eine gute Besserung.

Print Friendly, PDF & Email
13Feb/18

„Gut gemacht“

Danke an unser Publikum und ganz besonders an all die aktiven Musiker und Helfer unseres Vereins. "Gut gemacht" Die nächste Probe ist am 22. Februar in der Turnhalle der Realschule Rheinbach. Wir freuen uns auf Euch und begrüßen auch gerne all die jenigen, welche nun Lust auf eine Schnupperprobe beim Spielmannszug bekommen haben. Damit es auch 2019 wieder heißt: "Speelmannszoch Rheinbach - Alaaf"
 
Print Friendly, PDF & Email
12Feb/18

Schon wieder Veilchendienstag

Und schon wieder ist der Veilchendienstag nahe. Die Zeit vergeht halt schnell aber es macht nach wie vor richtig Spaß durch die Straßen zu marschieren und all die Jecken mit unserer Musik glücklich zu machen. In unserem Mitgliederbereich haben wir einige schöne Bilder abgelegt. Wer noch keinen Zugang hat, kann sich ganz einfach registrieren. Wir freuen uns Euch Morgen in Rheinbach beim letzen Zoch des Jahres am Straßenrand zu sehen.

Print Friendly, PDF & Email
08Feb/18

Ein Ball mit Geschichte

Am 6. November 2007 spielte dieser Ball in Wettbewerb der Champions League eine nicht unbedeutende Rolle.
Der FC Liverpool traf auf Besiktas Istanbul und beendete die Partie mit einem wirklich nicht ganz alltäglichen Ergebnis. 8:0 lautete der Endstand.
Wir geben diesen, uns von EX FIFA Schiedsrichter Sönke Glindemann für einen guten Zweck zur Verfügung gestellten  Ball gegen eine Spende gerne ab. Wer bis zum 1. Mai dieses Jahres um 12:00 Uhr Mittags das höchste Spendengebot abgegeben hat, darf dieses besondere und einmalige Stück Fußballgeschichte sein eigen nennen.

Gebote sind per Mail oder aber auch per Whats App möglich.

Mail: spielmannszug1902@googlemail.com
Whats App: 0160 9675 7296
Bitte den Namen nicht vergessen!

Wir werden den Erlös in die Finanzierung eines Probenwochenendes investieren.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Jetzt aber los, so etwas gibt es nicht alle Tage.

Print Friendly, PDF & Email
04Feb/18

Wir freuen uns auf Euch!

Karneval ohne Spielmannszüge, ist das wirklich gewollt?

Ein Spielmann zu sein ist keine Frage des Alters. Wir haben bestimmt für jeden der es möchte, ein schönes Angebot um aktiv den Straßenkarneval zu erleben und die Traditionen seiner Heimat in einem tollen Team zu leben.

Aktuell suchen wir einen starken Mann oder eine Powerfrau die sich um unsere Standarte kümmert. Auch unser Schellenbaum sucht Verstärkung. Wer gerne die Pauke spielen möchte ist herzlich willkommen und natürlich ist immer Bedarf an Flötisten.

Sprecht uns an, am besten direkt beim Zoch in Schweinheim, Volmershoven, Oberdrees, Rheinbach, hier auf der Page oder überall wo ihr uns seht oder von uns lest.
Wir freuen uns auf Euch!

 

Print Friendly, PDF & Email
02Feb/18

Probenplan mal anders

Der Probenplan für das 1 Halbjahr 2017 bringt einiges Neues.

Anders als in den Vorjahren werden wir einige Proben in getrennten Instrumentalgruppen organisieren. An manchen Tagen haben sogar die Tamboure oder Flötisten frei. Ebenfalls wird es den Versuch geben Cajons gemeinsam mit den anderen Instrumenten musizieren zu lassen. Das was bei der Probe aktuell ansteht, könnt Ihr unserem Terminkalender entnehmen. Die einzelnen Probenabende können also vorerst bis Ende Juli, immer recht unterschiedlich geplant sein.

Bitte vor der Probe immer einmal in den Kalender schauen und prüfen ob Euer Instrument gefordert wird. Alle Fragen zum Probenplan beantwortet Euch sehr gerne unsere Ina. Ein paar Infos findet ihr auch im Menü „Probenplan“ hier auf unserer Homepage.

Zum Download unseres Probenplans  hier klicken

Print Friendly, PDF & Email
21Jan/18

Miguel`s Premiere

Miguel (links) verstärkt nun unsere Abteilung Nachwuchs und feiererte beim Festzug anl. des Sebastianusfestes der Schützenbruderschaft Rheinbach Premiere. Es war kalt in Rheinbach und als zukünftiger Tambour konnte sich Miguel nun schon an die kalten Finger gewöhnen, welche er bei vielen Festzügen der Zukunft spüren wird. Willkommen beim Spielmannszug Rheinbach lieber Miguel und ganz viel Spaß bei den kommenden Karnevalszügen.

Print Friendly, PDF & Email
20Jan/18

Zwei sind nicht zu bremsen

Jugendgruppenleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Natalie und Jennifer haben ihr letztes Modul auf dem Weg zur JULEICA am Wochenende erfolgreich beendet. Nun müssen beide noch einen Erste Hilfe Kurs nachweisen um ihre Ausbildung abzuschließen. Unser Verein verfügt damit über drei komplett ausgebildete Jugendgruppenleiter. Auch in disem Jahr fördern wir die Ausbildung unserer Betreuer. Intressenten dürfen sich gerne mit dem Vereinsvorstand in Verbindung setzen.

Print Friendly, PDF & Email
19Jan/18

Umfangreiches Programm

Der Förderkreis Jugend hat einen Plan.
Am 14. Mai besuchen die jüngeren Kids das Odysseum in Köln. Neben den jährlich wiederkehrenden Maßnahmen in der Eisdiele und auf dem Kirmesplatz, ist 2018 ein Sommerzeltlager geplant, ein Besuch des Wild und Freizeitparkes in Cochem und natürlich bginnt der Winter mit dem traditionellen Scheunenkino der Vereinsjugend. Die etwas älteren Kids werden gemeinsam ein Spiel des KEC in der Kölner Arena besuchen.All dies geht nur, dank der großartigen Unterstützung unserer Jugendaktionäre. Alle Infos folgen rechtzeitig auch hier auf unserer Page.

Print Friendly, PDF & Email